Bäume und Sträucher pflanzen

Das Pflanzen von Bäumen im Sträuchern im Garten ist für viele Menschen kein leichtes Unterfangen. Denn nicht nur die Gartenarbeit an sich ist beschwerlich, sondern auch Regeln und Vorschriften prägen das Aussehen des Garteneigentümers. Vor dem Kauf und der Bepflanzung von Bäumen und Sträuchern ist es von Vorteil sich mit der örtlichen Gemeinde in Verbindung zu setzen. Speziell die Randbepflanzung eines Grundstücks ist von öffentlicher Hand vorgeschrieben. Um unnötigen Äger zu ersparen ist eine Vorabinformation daher besser als der nachträgliche Mehraufwand.

Das Einpflanzen von Bäumen

Im Frühjahr darf man sich langsam Gedanken über Bäume pflanzen machen. Da stellen sich die Fragen, „Welche Bäume passen überhaupt in meinen Garten?“, „Wo kann ich die Bäume pflanzen?“ und „Wie groß wird vor allem so ein Baum?“. Denn Baum ist nicht gleich Baum – man unterscheidet prinzipiell zwischen Nadel- und Laubbäumen und Zier- und Nutzbäumen. Vor allem Nadelbäume können das Haus um einiges überragen und eine stattliche Größe erreichen. Zierbäume hingegen bleiben meistens etwas kleiner und können gut im Garten gepflanzt werden. Aber vor allem Nutzbäume wie Obstbäume versprechen dem Gärtner schon beim Pflanzen Aussicht auf satte Erträge.

Tipps: Bäume pflanzen

Beim Bäumepflanzen gilt es darauf acht zu geben, dass der Standort für den Baum überhaupt geeignet ist. Manche Bäume bevorzugen einen sonnigen, manche einen schattigen und manche einen halbschattigen Standort. Achten Sie beim Pflanzen des Baumes auf den richtigen Standort. Zudem sollte dieser nicht zu nah am Haus oder an der Grundstückgrenze liegen. Denn ein Baum wächst und könnte sich später als störend erweisen. Außerdem gibt es spezielle Vorschriften von Gemeinden, an die man sich beim Pflanzen eines Baumes halten muss.

Wo soll der Baum gepflanzt werden?

Ist der Standort für den Baum gefunden, geht es an das eigentliche Pflanzen. Heben Sie ein Loch aus, das nicht nur Platz für das Wurzelwerk, sondern zudem noch ausreichend Platz für Humus und Nährstoffe bietet. Im Grunde sollte das auszuhebende Loch zum Bäume pflanzen drei bis gar viermal so groß wie der Wurzelballen sein. Füllen sie das Loch mit lockerem Humus und nach Möglichkeit mit Biodünger aus dem Komposter auf, es bietet sich an den Humus und Kompost mit der natürlichen Erde zu vermengen, damit der Wurzelballen des Baumes von lockerem Humus umgeben ist. Achten Sie zudem darauf, dass die Veredelungstelle des Baumes beim Pflanzen über dem Erdboden bleibt. Zum Schluss muss man natürlich den kompletten Wurzelballen mit Humus oder Mutterboden auffüllen. Wässern Sie beim Bäume pflanzen die Erde gut durch und achten Sie auf eine etwaige Stütze des Baumes. Diese kann in Form eines Pfahles neben dem Baum platziert werden. Die Stütze muss natürlich am Baum locker festgemacht werden.

Sträucher pflanzen

Sie kennen die Situation, dass Sie durch einem Supermarkt oder Gartengeschäft bummeln und auf einmal einen hübschen Strauch erblicken? Sofort sind sie in diesen Strauch verliebt und müssen ihn mitnehmen. Gesagt, getan nun stehen Sie in ihrem Garten und überlegen wohin damit und wie pflanzen? Zuerst sollten Sie prüfen der Strauch benötigt. Es gibt Pflanzen, die einen Sonnenplatz brauchen und solche, die im Halbschatten oder Schatten gepflanzt werden müssen. Vor dem Pflanzen ist ein gutes Wässern des Strauches oft notwendig. Dafür bietet es sich an den Wurzelballen mit dem Topf etc. in einen Wassereimer zu setzten. Als nächstes geht es an das Ausheben des Pflanzloches heben Sie ruhig etwas großzügiger aus. Das Pflanzloch darf ruhig drei mal so groß wie der Wurzelballen sein! Bevor sie den Wurzelballen in das Pflanzloch legen, sollten sie als Untergrund etwas Humus in das Loch füllen – und zwar so viel, damit die Pflanze ebenmäßig aus dem Loch gehoben wird, wenn man Sie ins Pflanzloch setzt. Auch seitlich wird das Loch mit einer lockeren Humusmischung ausgefüllt. Nach dem Pflanzen sollten Sie auf stetes Gießen achten, damit die Pflanze nicht austrocknet und gut anwächst.

Quelle Foto: Pixabay.com

Neueste Artikel

Montag, Oktober 8, 2018 - 11:07
Sprinkler
Montag, August 13, 2018 - 11:33

Copyright 2018 - Heimwerker-zentrum.de - Das Portal für Heimwerker