Led Strip Band anbringen

Voll im Trend sind die energiesparenden Leds. Es gibt sie als Led Stripe Bänder, Streifen oder als Leisten im Fachhandel. Mit solchen Leds Strip Bändern lassen sich eindrucksvolle Hintergrundbeleuchtungen im Eigenheim anbringen. Sie schaffen eine schöne Atmosphäre, erzielen große Effekte und setzen einen alten Wohnzimmerschrank vollends in Szene. Besonders eindrucksvoll soll Led Stripes mit wechselnden Farben. Dabei sorgt ein kleiner Computer für verschiedene Lichteffekte. Led Strip Streifen sind denkbar einfach zu montieren. Sie verfügen meistens über eine klebende Oberfläche, die durch das Abziehen eines Papierstreifens aktiviert wird. Beim Kauf von solchen Led Bändern sollte man auf Steckverbindungen achten. Denn je nach Hersteller können diese Verbindungen unterschiedlich ausfallen. Das Prinzip der Led Strip Beleuchtung ist relativ einfach. Kleine Ioden, die in die Bänder eingegossen sind leuchten in den computergesteuerten Farben auf. Die Lebensdauer für solche Led Strip Bänder liegt bei ungefähr 35.000 Stunden. Ist das Led Leuchtband erst einmal angebarcht, so erfreut es lange Zeit das Auge des Betrachters.

Wo kann ein Led-Stripe angebracht werden?
Der Led-Stripe kann eigentlich überall montiert werden. Besonders schön ist er als Hintergrundbeleuchtung für Schränke geeignet. Aber auch der heimische Fernseher oder Wandbilder können mit einem Led-Stripe Band in Szene gesetzt werden. Wer es etwas ausgefallener möchte, der kann auch den Bodenverlauf mit einem Led-Stripe nachziehen. An der Fußbodenleiste entlang ist er bei Dunkelheit ein besonderer Blickfang. Led- Leisten werden gerne auch an Treppenstufen angebracht. So bleibt Stufe um Stufe durch das Led-Licht bleuchtet und vor allem Kinder erfreuen sich an diesem Effekt. Aber auch Regale und Fließenverläufe an den Wänden  wie in der Küche können mit Led-Stripes dekoriert werden. Der Phantasie sind eigentlich keine Grenzen gesetzt. Die einzige Voraussetzung für die Montage der Led-Strips oder Leisten ist ein Stromanschluss. Denn dieser ist für die Betriebname der Lichter zwingend erforderlich. Teilweise gibt es auch Led-Lichter mit Batterieanschluss, diese sind jedoch relativ klein und eigenen sich nur für eine Punktbestrahlung, ganze Bänder können mit deinem Batterieanschluss nicht betrieben werden.

Worauf ist bei der Montage des Led-Leuchtbandes zu achten?
Vor dem eigentlichen Montieren des Led Leuchtbandes empfiehlt es sich das Band entlang der Klebekante aus zu rollen. Am besten man geht dabei zu zweit vor. Schließen Sie das Band an und lassen es aufleuchten. Auf diese Weise können Sie den erzielten Effekt des Led Leuchtbandes vor dem Anbringen prüfen. Nicht immer sind die besten Klebeflächen die besten Stellen für den größten Effekt. Denn das Led-Band sollte nicht im sichtbaren Bereich sein – das heißt nicht für den Betrachter unmittelbar sichtbar sein, dennoch soll es noch hell genug strahlen, damit das Licht sich nicht hinter den Schränken verbirgt. Haben Sie die optimale Klebefläche für den Led Streifen gefunden, so sollten Sie diese Fläche gründlich reinigen. Ich empfehle dafür einen Fensterreinger mit Alkohol. Reiben Sie diese Stelle mit einem trocken, sauberen Tuch nach, bis sie trocken und staubfrei ist.

Länge des Led Stips anpassen
Anschließend sollten Sie das Led Band auf die gewünschte Länge kürzen bzw. erweitern. Das Verlängern des Led Bandes ist nur möglich, wenn Sie über ein weiteres Band verfügen, dass Sie mittels Steckverbindung an das bestehende Band anstecken. Achten Sie beim Anklemmen der Steckverbindung auf die richtige Polung. Gewöhnlich sind die Led Stipes farbig gekennzeichnet und beschriftet. Es ist jedoch darauf zu achten, dass keine Ioden innerhalb des Led Bandes beschädigt werden. Klemmen Sie die Steckverbindung an die dafür vorgesehene Stelle am Led Band. Ist das Led Band von der Länge her an die Klebefläche her angepasst, so geht es an die eigentliche Montage des Bandes.

Verkleben des Led-Steifens
Ziehen Sie dafür die Papierschutzstreifen ab, so dass die Klebefläche sichtbar wird.  Diese können Sie nun an die dafür vorgesehene Stelle drücken. Das Led Band ist gewissermaßen biegsam, sie können auch einen 90° Winkel mit dem Led Band bekleben, allerdings müssen Sie es dementsprechend hin biegen. Das erfordert etwas Feingefühl und Geduld. Gehen Sie beim Ankleben behutsam und Stück für Stück vor, damit das Led-Band nicht an unerwünschten Stellen kleben bleibt. Ist das erledigt, ist die Montage des Led-Bandes im Prinzip abgeschlossen. Das Led-Band kann somit in Betrieb genommen werden.

Anmerkung
Der Led Strip ist gewissermaßen recht widerstandsfähig und robust. Man sollte ihn jedoch nicht zu sehr dehnen, da er ansonsten an den Schwachstellen des Bandes reißen kann. Vermeiden Sie es daher das Band zu sehr zu strapazieren. Ansonsten sind die meisten Led Bänder, wenn Sie von einer Gummiisolation umgeben sind wasserresinstent und langlebig. Ist die Montage des Led Strip Bandes getan, können Sie in den vollen Genuss der Led Lichter kommen. Sie werden erstaunt sein, wie effektvoll so ein Led-Strip sein kann!

Foto: © WoGi - Fotolia.com

Neueste Artikel

Montag, Oktober 8, 2018 - 11:07
Sprinkler
Montag, August 13, 2018 - 11:33

Copyright 2018 - Heimwerker-zentrum.de - Das Portal für Heimwerker